Stamm

Weine hervorgegangen aus reicher Bodenvielfalt - sortentypisch und ausdrucksstark

 

 Weißweine trocken

  • 2018 Rivaner trocken
    leichte Frucht, unkompliziert
    Alk. 12,7% ⋅ RZ 6,9 g/l ⋅ S 5,0 g/l

  • 2019 Weißer Burgunder trocken
    duftig, stoffiger Körper
    Alk. 12,7% ⋅ RZ 7,2 g/l ⋅ S 5,5 g/l

  • 2018 Riesling trocken
    feinwürziges Aroma, elegant
    Alk. 13,1% ⋅ RZ 6,1 g/l ⋅ S 5,4 g/l

  • 2019 Grauer Burgunder trocken
    fulminant, weich
    Alk. 12,9% ⋅ RZ 7,1 g/l ⋅ S 5,7 g/l
  • 2019 Scheurebe trocken
    aromaintensiv, nach Cassis und Grapefrucht
    Alk. 12,2% ⋅ RZ 8,0 g/l ⋅ S 5,2 g/l

 

Weißweine feinherb

  • 2018 Grüner Silvaner feinherb
    zartes Bukett, milde Fruchtsäure
    Alk. 12,7% ⋅ RZ 12,9 g/l ⋅ S 5,8 g/l

  • 2018 Riesling feinherb
    rassig, herzhafter Körper
    Alk. 11,9% ⋅ RZ 16,8 g/l ⋅ S 6,0 g/l

  • 2018 Bacchus feinherb
    blumig, aromatisch
    Alk. 12,4% ⋅ RZ 18,5 g/l ⋅ S 5,4 g/l

 

Weißweine mild

  • 2018 Scheurebe mild
    bukettreich, süffig
    Alk. 11,5% ⋅ RZ 27,3 g/l ⋅ S 4,3 g/l

  • 2018 Bacchus mild
    vollmundig, nach exotischen Früchten
    Alk. 10,8% ⋅ RZ 40,8 g/l ⋅ S 5,4 g/l

     

 Roseeweine

  • 2019 Blauer Spätburgunder Roseewein trocken
    frisch, nachhaltig
    Alk. 12,5% ⋅ RZ 6,8 g/l ⋅ S 4,9 g/l

  • 2019 Sankt Laurent Roseewein feinherb
    zart, im Aroma nach Waldbeere
    Alk. 12,5% ⋅ RZ 11,8 g/l ⋅ S 4,4 g/l

 

Rotweine

  • 2017 Blauer Spätburgunder trocken
    zart, im Aroma nach Brombeere
    Alk. 12,9% ⋅ RZ 6,4 g/l ⋅ S 5,5 g/l

  • 2017 Dornfelder Qualitätswein trocken
    komplex, im Aroma nach Sauerkirsche

    Alk. 13,1 % ⋅ RZ 7,2 g/l ⋅ S 5,2 g/l
  • 2016 Dunkelfelder Qualitätswein trocken
    stoffig, gerbstoffbetont
    Alk. 12,6% ⋅ RZ 7,4 g/l ⋅ S 5,6 g/l

  • 2018 Dornfelder Qualitätswein mild
    vollmundig, ausgewogen
    Alk. 11,1% ⋅ RZ 33,6 g/l ⋅ S 6,0 g/l