Das Weingut

NAHE sein - ein schöner Gedanke

Wir möchten nicht nur, dass Sie NAHE sind, wir möchten dass Sie genießen!
So malerisch die Landschaft unseres Weinlandes, so vielfältig die Bodenstrukturen, so interessant die Weine.
Sie finden unser Familien-Weingut im vom Weinbau geprägten Dorf Wallhausen - das Dorf mit der größten Winzerdichte.
Unsere Familie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Wein - so führt Hans-Peter Peitz nun bereits in der 4. Generation das Weingut.
Eine lange Weinbautradition sagt allerdings nichts über die Qualität der Weine eines Weingutes, sie zeigt aber die Verbundenheit mit dem Fleckchen Erde an, das man bewirtschaftet.
So ist für uns Tradition nicht die Anbetung der Asche sondern die Weitergabe des Feuers!
Wein ist ein lebendiges Naturprodukt, das uns täglich vor viele Herausforderungen stellt:

  • mit der Natur zu arbeiten
  • das Wissen und die Erfahrung weiterzugeben
  • immer offen zu sein für Neues
  • zu begreifen, dass kein Jahr dem anderen gleicht
  • geduldig zu warten, was die Natur uns schenkt und dann voller Spannung den neuen Wein zu probieren.

Diese Begeisterung und diese Faszination wollen wir an Sie weitergeben - in einem Glas Wein!